Unerricht im Englischcamp

Unterricht in den Sprachcamps

Sprachen lernen mit neuen Freunden!

Der Unterricht im Sprachcamp zeichnet sich dadurch aus, dass das Sprechen und Schreiben in der jeweiligen Fremdsprache genauso wichtig ist wie die Inhalte, die behandelt werden. Statt Seite 28, Übung 4, stehen zum Beispiel spannende Themen auf Englisch wie „Save the planet“ „Eating out and etiquette“ oder „Facebook and Internet Tips“ auf dem Stundenplan.



Wie sehen die Lerngruppen in den Sprachcamps aus?

Jeder Schüler hat einen anderen Kenntnisstand, wenn er ins Sprachcamp kommt. Deshalb stufen die Camp Guides die Schüler ihren Sprachkenntnissen und ihrem Alter entsprechend in Lerngruppen ein. Jede Lerngruppe hat 8 bis maximal 12 Teilnehmer, die sich alle auf dem gleichen Sprachniveau befinden. Durch die geringe Gruppengröße ist der Sprechanteil jedes Kindes sehr hoch und die muttersprachlichen Betreuer können jedes Kind individuell fördern und fordern.



Wie sind die Lernprojekte im Sprachcamp aufgebaut?

Während der Learning Projects am Vormittag arbeiten alle Kinder mit dem Camps for Friends Curriculum mit vielen Rollenspielen und Simulationen.

Englischcamps camps for friends

Für Jugendliche ab etwa 13 Jahren
Die Schüler befassen sich in Rollenspielen zum Beispiel mit Umweltproblemen oder den Gefahren und Chancen im Umgang mit dem Internet. Sie diskutieren Berufswünsche und erarbeiten im Rahmen einer Projektarbeit, wie sie die Welt gestalten würden, wenn sie Präsident wären – ohne sich mit Genitiv und Gerund herumzuschlagen.

Für Schüler von 8 bis 12 Jahren
Die Kinder lernen die Sprache, indem sie zum Beispiel aktuelle Songs und deren Texte analysieren oder „Scrabble“ in der Fremdsprache spielen. Projektarbeit zum Thema Ernährung oder Etikette vermitteln Sprachkompetenz anhand realer Lebenssituationen. Damit erweitern die Schüler spielend ihren Wortschatz und lernen, Sätze spontan richtig zu bilden.

Englischcamps camps for friends
Englischferien für Kinder ohne Vorkenntnisse

Für Kinder ohne Vorkenntnisse
Die Betreuer in den Sprachcamps führen die Kinder & Jugendlichen behutsam an die fremde Sprache heran. Die Schüler lernen Vokabeln nicht aus dem Buch, sondern durch aktives Anwenden der Sprache.

Persönliche Beratung

Kostenlos aus Deutschland

0800 880 9 881
Angebot anfragen

Egal ob für Einzelreisende, Geschwister, Freunde oder ganze Klassen – bei den camps for friends finden Sie den passenden Sprachaufenthalt Kinder zwischen 8 und 16 Jahren.

Wünschen Sie ein individuelles Angebot für ein Sprachcamp? Gerne kümmern wir uns um ihr Anliegen.

Camp anfragen
Call-back Service