Ferientipps

Ferientipps für Pfingsten

5 FERIENTIPPS: BELIEBTESTE IDEEN FÜR EINEN ERLEBNISTAG AN PFINGSTEN!

Überraschen Sie Ihre Kinder in den Pfingstferien mit interessanten Outdoor-Spielen:

FERIENTIPPS
  1. Barfußpfad selbst im Garten anlegen: Barfußpfad zuhause! Das Barfußelebnis im eigenen Garten nachbauen. Alles was man für die Stationen des Pfads braucht: Moos, Heu, Sand, Kiesel, größere Steine, Tannenzapfen, Wasser o.ä. , als Eingrenzung ein Seil. Tipp: Augenbinde auf und führen lassen sorgt für extra Spannung!
  2. Picknick im Grünen: Der Klassiker! Picknick Korb vorbereiten, auf den Fahrradträger packen und ein gemütliches Plätzchen finden. Die Kids werden es lieben, verschiedene Snacks aus bunten Tupperdosen zu knabbern und es lässt sich z.B. super mit Badespaß am See oder einer Fahrradtour zum nächsten Bauernhof verbinden.
  3. Wasserspaß im Garten: Wasserpistolen, Wasserbomben oder riesige Seifenblasen. Erinnern Sie sich noch, wie viel Freude Sie früher im Planschbecken oder mit den Wasserspritzblumen hatten?  Spartipp: In jedem Baumarkt finden Sie Rasensprenger! Kinder haben damit stundenlang Wasserspaß im Garten, plus der Rasen ist auch gleich bewässert 😉
  4. Ab aufs Feld, Beeren pflücken! Ab Juni ist wieder Beerensaison: Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder Brombeeren! Schwingen Sie sich aufs Fahrrad und erkunden die Felder im Umkreis.  Oft sind auch Beerencafés mit aufregenden Abenteuerspielplätzen dabei! Zuhause freut sich jeder auf die selbstgepflückten Snacks oder die hausgemachte Beerenmarmelade. Tipp: Beeren lassen sich prima einfrieren und zu gesunden und kühlenden Getränken und Naschereien verarbeiten!
  5. Hunde ausführen: Tierheim in der Nähe? Ihre Kinder lieben Tiere? Besuchen Sie ein naheliegendes Tierheim und erkundigen sich nach Ausführzeiten. Die Tierheime freuen sich über jede Hilfe und man tut somit beiden Seiten etwas Gutes!
Hier finden Sie weitere Tipps für die Schulferien.